Quick Italian Couscous Salad

Die deutsche Version folgt unterhalb der englischen

Are you on the search for a quick & delicious lunch recipe? Search no further – I’ve got you covered! This Italian inspired couscous salad is ready in no time and super easy to make.

Ingredients
(for two servings)

1.5 cups couscous (for extra prettyness the big one)
1 cup parsley
1 cup dried tomatoes
150 g mozarella pearls
100 g capers
olive oil
pepper
salt

Optional:
balsamic vinegar

Instructions
(Preparationtime 15 minutes)

Start by preparing the couscous according to the package. Meanwhile wash and chop the parsley. Chop the dried tomatoes as well. Then put the parsley, dried tomatoes, mozzarella pearls and capers to a bowl. When the couscous is done, add it as well.
For the sauce: I personally just pour a good drizzle of olive oil over it and season it with pepper and salt. If you like it more saucy, add more olive oil and for a more salty flour balsamic vinegar.
And that’s how easily you have lunch!

Schneller Italienischer Couscous Salat

Bist du auf der Suche nach einem schnellen und leckeren Mittagessen Rezept? Du brauchst nicht mehr weiter zu suchen – ich habe hier was für dich! Dieser italienisch inspirierter Couscous Salat ist super schnell zubereitet und obendrauf noch ganz einfach.

Zutaten
(für zwei Portionen)

1.5 cups Couscous (für extra Präsentationspunkte, das grosse)
1 cup Petersilie
1 cup Getrocknete Tomaten
150 g Mozzarelleperlen
100 g Kapern
Olivenöl
Pfeffer
Salz

Optional:
Balsamico

Zubereitung
(Zubereitungszeit 15 Minuten)

Beginne damit das Couscous nach Anleitung auf der Packung zuzubereiten. Wasche und schneide unterdessen die Petersilie fein. Schneide die getrockneten Tomaten ebenfalls in feine Streifen. Dann gebe die Petersilie, die getrockneten Tomaten, die Mozzarellaperlen und die Kapern in eine Schüssel. Wenn das Couscous fertig ist, gebe es ebenfalls hinzu.
Für die Sauce: Ich persönlich gebe einen grossen Spritzer Olivenöl darüber und würze es mit Salz und Pfeffer. Wenn du es mit mehr Sauce magst gebe mehr Öl und für eine zusätzliche salzige Note Balsamico hinzu.
Und so einfach ist Mittagessen gemacht!


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s