Mediterranean Millet Salad

Die deutsche Version folgt unterhalb der englischen

Long time no see my friends! I’ve been abroad for the past semester and with all the new and exiting experiences there I didn’t find much time to create new recipes. But now I’m back in Switzerland and I’ve got plenty of delicious and refreshing ideas for this heat wave. First up: a mediterranean millet salad. It’s full of fresh flavours combined with the light but nourishing millet. It’s perfect as a to-go salad in a jar, as part of a salad buffet or as a side for a barbecue.

Ingredients
(for one serving)

Salad
1/3 cup millet
1/3 cup red currant
1/3 cup blueberries
1/2 tomatoe
100 g feta cheese
1/2 avocado

Dressing
2 twigs fresh oregano
4 twigs fresh thyme
2 tbsp olive oil
2 tbsp white vinegar
1 tsp sweet mustard (or regular mustard mixed with honey or maple syrup)
salt
pepper

Instruction
(Preparation time 25 minutes)

Start by cooking the millet according to the package. Meanwhile cut the tomato in slices and roast it for about 10 minutes on medium heat in a pan and flip them every few minutes. If you make this salad as a side for barbecue then you could roast the tomatoes on the fire as well. They’re ready when they turn soft and get a bit brown. Cut the feta cheese and avocado in little squares, wash the berries and put everything in a bowl. When the millet is cooked add it to the bowl and mix it quickly.
Chop the oregano and thyme finely, put it in a small jar together with the other ingredients for the dressing, give it a good mix and add it right before eating the salad. Bon appétit!

Mediteraner Hirsen Salat

Schon lange nicht mehr gesehen liebe Freunde! Ich verbrachte mein letztes Semester im Ausland und mit all den neuen und spannenden Erlebnissen ist mir nicht viel Zeit um neue Rezepte zu kreieren geblieben. Aber jetzt bin ich zurück in der Schweiz und ich habe viele leckere und erfrischende Ideen für diese Hitzewelle. Zum starten: ein mediterraner Hirsen Salat. Eine Mischung aus frischen Geschmäcken mit der leichten und trotzdem sättigenden Hirse. Er ist perfekt als to-go Salat in einem Glas, als Teil eines Salat Buffets oder als Beilage zu Grillade.

Zutaten
(für eine Portion)

Salat
1/3 cup Hirse
1/3 cup Johannisbeeren
1/3 cup Blaubeeren
1/2 Tomate
100 g Feta
1/2 Avocado

Dressing
2 Zweige frischer Oregano
4 Zweige frischer Thymian
2 EL Oliven Öl
2 EL Weisser Essig
1 TL Weisswurstsenf (oder normaler Senf mit Honig oder Ahornsirup)
Salz
Pfeffer

Zubereitung
(Zubereitungszeit 25 Minuten)

Beginne damit die Hirse nach Packungsanleitung zu kochen. Schneide währenddessen die Tomate in Scheiben und röste sie auf mittlerer Hitze für ca. 10 Minuten in einer Pfanne an, drehe sie alle paar Minuten. Wenn du diesen Salat als Beilage zu Grillade machst, kannst du die Tomate auch auf dem Feuer anrösten. Sie ist fertig wenn sie weich und etwas braun wird. Schneide den Feta und die Avocado in kleine Würfel, wasche die Beeren und gebe alles in eine Schüssel. Wenn die Hirse fertig gekocht ist gebe sie auch hinzu und durchmische alles.
Schneide den Oregano und Thymian ganz fein, gib es in ein Glas zusammen mit den anderen Zutaten für das Dressing, rühre alles gut und gib es zum Salat kurz vor dem Servieren. Guten Appetit!


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s